Gewerbeflächen

Antrag der SPD-Fraktion vom 25.01.2006

Die Verwaltung berichtet gemeinsam mit der Geschäftsführung der WIT im Verwaltungsausschuss und im Aufsichtsrat der WIT über die Entwicklung der Nachfrage nach Gewerbeflächen im Stadtgebiet und über das diesem aktuell und perspektivisch gegenüberstehende Gewerbeflächenangebot.

Ausgehend von dieser Analyse sollen gegebenenfalls Vorschläge erarbeitet werden, wie das Gewerbeflächenangebot an die Nachfrage angepasst werden kann.

Begründung:
Die Geschäftsführung der WIT hat im Zusammenhang mit den Planungen für Gewerbeflächen im Derendinger Mühlenviertel berichtet, dass eine zunehmende Nachfrage nach kleinräumigen Gewerbeflächen in Tübingen besteht. Es ist davon auszugehen, dass gerade dieser Bedarf nicht allein am Standort Mühlenviertel befriedigt werden kann. Aus diesem Grund ist eine Überprüfung der Strategie im Hinblick auf die Ausweisung von Gewerbeflächen notwendig. Dies setzt zunächst eine gründliche Analyse voraus.

(MR)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.