Mehr Transparenz!

Pflegeplan Sportstätten und Hallenvergabe
Antrag der SPD-Fraktion vom 16.11. 2012

Die Tübinger Sportvereine werden wie folgt informiert:
1. Alle Vereine erhalten von der Stadt den Pflegeplan für ihre Sportstätten.
2. Die Kriterien für die Hallenvergabe werden – auch im Internet – öffentlich gemacht.
Ebenfalls veröffentlicht werden die jeweils geltenden Hallenbelegungspläne.

Begründung:
zu 1. Die Vereine wissen derzeit nicht, wann und wie ihre Sportstätten unterhalten werden. Eine gelungene Pflege der Tübinger Sportstätten ist aber nur bei einer verlässlichen Kooperation zwischen den Sportvereinen und der Stadt garantiert.

zu 2. Die Hallenkapazitäten sind knapp bemessen. Deshalb ist es wichtig, dass die Vereine wissen, welche Kriterien sie erfüllen müssen, um Hallenzeiten in einer der Tübinger Sporthalle zu bekommen. Die Vergabe muss nachvollziehbar und transparent sein. Kein Verein darf sich benachteiligt fühlen.

für die SPD-Fraktion

Amely Krafft